John Payne | HD The Durrells | Mirror #2

Die Neuerungen von Windows Phone 8.1: Sprachassistentin Cortana, Action Center, Internet Explorer 11

Die Neuerungen von Windows Phone 8.1: Sprachassistentin Cortana, Action Center, Internet Explorer 11

Microsoft hat heute auf der Entwicklerkonferenz BUILD in San Francisco die neueste Version des mobilen Betriebssystems Windows Phone vorgestellt. Joe Belfiori, der verantwortliche Manager für Windows Phone, betonte in seiner Vorstellung die Möglichkeiten der Personalisierung.

Im Vergleich zum Vor-Version überrascht der Qualitätssprung – Windows Phone 8.1 wurde komplette überarbeitet: Die intelligente Sprachassistentin Cortana, die neue Mitteilungszentrale Action Center und Internet Explorer 11 sind Teil der neuen Version.

Neue Mitteilungszentrale Action Center

Die Neuerung, die als erstes ins Auge springt, ist die Mitteilungszentrale Action Center. Ein Ziehen von oben startet die Zentrale aus jeder Oberfläche des Betriebssystems. Im Action Center zeigt Windows Phone 8.1 Details über den Batteriestatus, Dual-SIM-Funktionen sowie Benachrichtigungen und Mitteilungen des Systems. Nutzer können die entsprechenden Anwendungen starten und mehrere Quick-Settings mit beliebigen Funktionen belegen.

Sprachassistentin Cortana

Die zweite große Neuheit ist Microsofts intelligente Sprachassistentin Cortana. Damit bekommen Apples Siri und Google Now Konkurrenz von Microsoft. Cortana verspricht Interaktionen mit dem Nutzer über gesprochene Antworten und interpretiert Sprachbefehle. Hinter der Assistentin steckt Microsofts Google Suchmaschine Bing, um passende Informationen zu präsentieren. Je nach Kommando startet Cortana passende Apps wie den Browser oder den Kalender und erkennt eventuelle Konflikte wie Terminschwierigkeiten.Joe Belfiori Windows Phone 8.1

Die virtuelle Assistentin legt ein Notizbuch an und sammelt darin Nutzerinformationen aus dem Kalender, den Kontakten und der Websuche. Dadurch personalisiert Cortana Bing-Suchergebnisse und Teile des Betriebssystems. Cortana bekommt in Windows Phone 8.1 eine eigene Live-Kachel und ersetzt die bisherige Suchfunktion von Windows Phone. Entwickler können Cortana mit eigenen Apps erweitern.

Schon jetzt ist die Assistentin an Apps wie Skype und Facebook angebunden und kann Anrufe tätigen oder Neuigkeiten auf dem sozialen Netzwerk veröffentlichen. Cortana startet in einer Beta-Phase zuerst in den USA, dann in England und China, bevor der Dienst für den Rest der Welt verfügbar ist.

Personalisierung

Windows Phone 8.1 bietet mehrere neue Möglichkeiten zur Personalisierung. Zum einen können Nutzer über Themes den Lockscreen nach ihren Vorstellungen und Bedürfnissen anpassen. Kalenderfunktionen oder häufig benötigte Informationen sind so direkt vor dem Entsperren verfügbar, außerdem stehen natürlich unterschiedliche Entsperrmuster zur Auswahl.Joe Belfiori Windows Phone Build

Der Homescreen lässt sich ebenfalls personalisieren. Ein Layout mit drei Zeilen und vielen Kacheln ist verfügbar. Außerdem können Anwender ein Bild festlegen, welches dann als Kachelhintergrund zu sehen ist.

Weitere Details

Microsoft räumt mit Windows Phone 8.1 mehr Freiheiten ein und erlaubt es allen Apps, Dateien per E-Mail zu verschicken. Dadurch wird es für Nutzer leichter, beliebige Daten vom Smartphone zu bekommen.

Windows Phone 8.1 bringt auch neue Apps mit sich: Das neue Wordflow Keyboard, mit dem Microsoft den Weltrekord für die schnellste Eingabe hält, soll über Gesten schnelle Eingaben ermöglichen. Der Browser Internet Explorer 11 mit Bing-Anbindung bietet Unterstützung von WebGL- und HTML5-Videos. Außerdem verbessert Wifi-Sense die Sicherheit von WLAN-Verbindungen, Battery Saver sorgt für längere Akku-Laufzeiten und Microsoft liefert mit Windows Phone 8.1 eine neue Skype-Version und überarbeitete Kalender-App aus.

Microsoft hat mit dem Update auf Windows 8.1 anscheinend viele Nutzerwünsche erhört und entsprechend reagiert. Damit wird Windows Phone 8.1 immer mehr zu einer leistungsfähigen Alternative zu Android 4.4 KitKat und iOS 7.1.

Das Update auf Windows Phone 8.1 soll bestehenden Kunden in den kommenden Monaten zur Verfügung stehen. Auf Neugeräten ist die neueste Version ab Ende April oder Anfang Mai erhältlich.

Passende Artikel

  • Link Kopiert!
Kommentare laden